Jahreshauptversammlung 2019

Letzten Freitag fand die 42. Jahreshauptversammlung des TV Tuningen statt. Nach den Berichten des Verwaltungsvorstandes Alexander Kiefer und des Sportvorstandes Manuel Oberlader bedankte sich Bürgermeister Ralf Pahlow für die engagierte Jugendarbeit und die gute Zusammenarbeit.
Bei den Neuwahlen wurde Manuel Oberlader für weitere drei Jahre zum Vorstand für Sport wiedergewählt. Da kein Kandidat für das Amt des Kassierers gefunden wurde, erklärte sich Armin Gail dazu bereit dies für ein Jahr kommissarisch zu übernehmen. Ebenso wurden die Kassenprüfer Sabine Zappe und Helmut Renz für 2019 von der Versammlung einstimmig bestätigt.
Nicole Schmid wurde als ausscheidende Kassiererin mit einem Geschenk für ihre tolle Arbeit verabschiedet. Die Vereinsmitglieder Anita Fürst sowie Walter Mauch konnten für 40. Jahre Mitgliedschaft mit der silbernen Ehrennadel und einem Geschenk ausgezeichnet werden. Alexander Kiefer bedankte sich zum Schluss der Veranstaltung noch bei der Strickdamen-Gruppe des Tennisvereins, welche dem Verein Sitzkissen gespendet haben.

Tennisverein labt sich an mittelalterlichem Mahl in Aulendorf.

rm2019

Letzten Samstag machte sich der Tennisverein auf den Weg in den Ritterkeller nach Aulendorf, um dort opulent mittelalterlich zu speisen. Alle hatten viel Spaß bei beim königlichen Mahl, welches stilecht nur mit Messer und den Händen zu sich genommen wurde. Ein Mundschenk, ein Barde und eine Feuerkünstlerin sorgten am Abend für Unterhaltung.
Vielen Dank nochmals an Daniela Wölfle und Simone Motz, die diesen tollen Ausflug organisierten.