Verschiebung Jahreshauptversammlung und Absage des Vereinsausfluges

Liebe Mitglieder,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen der Corona-Pandemie hat sich die Vorstandschaft beraten und beschlossen, die für den 03.04.2020 anberaumte Jahreshauptversammlung auf unbestimmte Zeit zu verschieben und den für den 09.05.2020 geplanten Vereinsausflug abzusagen.

Der Württembergische Tennis-Bund (WTB) hat heute die Winterrunde für beendet erklärt und offengelassen,ob die Sommerrunde 2020 wie geplant ab Mai durchgeführt werden kann.

Da die Lage sich aktuell von Tag zu Tag verschärft, lässt sich aktuell nicht einschätzen, wann wieder Normalität in das Vereinsleben einkehren kann und welche der für 2020 geplanten Vereinsaktivitäten durchgeführt werden können.

Solange aber von den Sportverbänden und den Behörden Empfehlungen zum Umgang mit COVID 19 und entsprechende Handlungsanweisungen vorgegeben werden, ist für uns selbstverständlich, sich nach diesen zu richten.

Wir halten euch über die weiteren Entwicklungen und terminliche Veränderung auf dem Laufenden.

Bleibt gesund….

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.